09

Dez 2016

Kategorie: Portfolio
Geschrieben von Super User

Fachgerechte Baustoffentsorgung aus den Bereichen:

  • Straßenbau
  • Hochbau
  • Hausbau bzw. Restaurierungs- und Renovierungsarbeiten (mit der Möglichkeit der Wiedereinbringung als Schotter bzw. Wegbefestigungsmaterial)


Überwachungszertifikat zum herunterladen:


Zertifizierte Abfallschlüssel:

Abfallschlüssel Abfallbezeichnung gemäß AVV ES BF LA BH VW BS
Alle Abfallarten Abfallverzeichnisverordnung vom 10.12.2001
  
  
       
05 01 17 Bitumen
  
  
  
  
   
10 09 03 Ofenschlacke
  
  
  
  
   
10 09 06 Gießformen und -sande vor dem Gießen
mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 09 05 fallen.
  
  
  
  
   
10 09 08 Gießformen und -sande vor dem Gießen
mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 09 07 fallen.
  
  
  
  
   
10 10 03 Ofenschlacke
  
  
  
  
   
10 10 06 Gießformen und -sande vor dem Gießen
mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 10 05 fallen.
  
  
  
  
   
10 10 08 Gießformen und -sande vor dem Gießen
mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 10 07 fallen.
  
  
  
  
   
12 01 02 Eisenstaub und -teile.
  
  
  
  
   
10 12 08 Abfälle aus Keramikerzeugnissen, Ziegeln, Fliesen und
Steinzeug (nach dem Brennen).
  
  
  
  
   
10 13 14 Betonabfälle und Betonschlämme.
  
  
  
  
  
 
17 01 01 Beton
  
  
  
  
  
 
17 01 02 Ziegel
  
  
  
  
  
 
17 01 03 Fliesen, Ziegel und Keramik.
  
  
  
  
   
17 01 07 Gemische aus Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik
mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 01 06 fallen.
  
  
  
  
   
17 03 01 Kohlenteerhaltige Bitumengemische.
  
  
  
  
   
17 03 02 Bitumengemische mit Ausnahme derjenigen,
die unter 17 03 01 fallen.
  
  
  
  
  
 
17 05 04 Boden und Steine mit Ausnahme derjenigen,
die unter 17 05 03 fallen.
  
  
  
  
   
17 05 06 Baggergut mit Ausnahme desjenigen,
das unter 17 05 05 fällt.
  
  
  
  
   
17 08 02 Baustoffe auf Gipsbasis mit Ausnahme derjenigen,
die unter 17 08 01 fallen.
  
  
  
  
   
ES = Einsammeln, BF = Befördern, LA = Lagern, BH = Behandeln, VW = Verwerten, BS = Beseitigen
  
= gefährlicher Abfall